vom 1. Juni - 30. SEPTEMBER
geöffnet täglich außer Montag

nur nach Vereinbarung

Unsere Speisekarten

Unser Haus ist für seine häusliche Küche sehr berühmt. Die Köchin, die auch die Besitzer des Hauses ist, braucht am meisten die Produkte unseres Betriebes, um die Speisen immer mehr köstlich zu machen, daher werden hier sogar die gebratenen Kartoffeln eine Spezialität!

Wir bieten zwei verschiedenen Speisekarten:ristoro

 

 

Tagesmenu oder Touristische Menu

Naturreine Speisen, besonders für unsere Gästen:

  • eine kalte Vorspeise
  • ein Hauptgericht (Hähnchen im Myrten und Cannonau Geruch, gebackenen Kaninchen mit kleinen Tomaten, Lamm mit Gartenfenchel, Gegrillten Fleisch, Schwein usw.)
  • 2 Gemüsebeilagen
  • Wasser
  • Wein aus dem Weinkeller Santa Maria La Palma
  • Kaffee

Diese Menu wird auf großen Tischen für alle Gasten des Hauses serviert, wie gewöhnlich in der Tradition Sardiniens

---

Light Menu

Diese Menu bietet ein mit am Meisten unseren Produkten vorbereiteten Hauptgericht. Zum Beispiel: Ländlicher Fladen (Agripizza gennant), oder Pasta, oder ein Teller mit verschiedenen Speisen.

Für Schulgruppen bieten wir: Eine Kalte Vorspeise mit Pasta, ein Hauptgericht mit Fleisch (Wiener Schnitzler) 1 Beilage (gebackene Kartoffeln oder frisches Salat.

Im Menu sind auch Brot, Wasser, Kaffee und Saisonobst inbegriffen.

Die Ausflüglers Menu

Hier bieten wir eine simplifizierte Typische Sardiniens Menu:

Vorspeisen aus unserer Erde
2 Kalte Vorspeisen (Nach Wahl: gnocchetti, ravioli, pillizzas und rustichelle
1 Hauptgericht (Nach Wahl  Wildschwein mit Gemüse und gebratene Schwein mit Myrte Geruch
2 Zwei Beilagen mit Saisongemüse, zum Beispiel im Ofen gebackene Kartoffeln und Italienische Pinzimonio
Wasser, Wein, Kaffee
Süßspeise des Hauses

 

Die Typische Sardische Menu

Bei Agave kann man die traditionellen Speisen unserer Insel Schmecken. Wir bieten unseren Gästen verschiedene Vorspeisensorten: zum Beispiel die „sottoli“, Schinken, Bratwurst, Schafskäse, gegrillte Gemüse, aber auch die „malloreddos“, die „colungiones“, die beide gute Vorgerichte sind und das im Ofen gebackenes Schweinchen. Alle Speisen sind mit einem guten Wein (Cannonau aus den Weingeländern von Santa Maria La Palam) begleitet. Ein in unserem Haus produzierten Myrtelikör schließt das Abendessen.

---